Vision Team Werben SPENDEN Newsletter Facebook

Eszopiclon Arzneimittelgruppen Schlafmittel Z-Drugs

Eszopiclon ist ein schlaffördernder und dämpfender Wirkstoff aus der Gruppe der Cyclopyrrolone zur kurzzeitigen Behandlung von Schlafstörungen. Es handelt sich um das S-Enantiomer von Zopiclon (Imovane®).

synonym: Eszopiclonum

Produkte

Eszopiclon ist in den USA in Form von Filmtabletten im Handel (Lunesta®). In der Schweiz ist das Arzneimittel nicht registriert. Das Racemat Zopiclon (Imovane®) ist hingegen auf dem Markt.

Struktur und Eigenschaften

Eszopiclon (C17H17ClN6O3, Mr = 388.8 g/mol) ist das S-Enantiomer von Zopiclon. Es gehört zu den Cyclopyrrolonen. Eszopiclon liegt als weisses bis leicht gelbes, kristallines Pulver vor und ist in Wasser nur sehr wenig löslich.

Wirkungen

Eszopiclon (ATC N05CF04 ) hat schlaffördernde, dämpfende, antikonvulsive und muskelentspannende Eigenschaften. Die Wirkungen beruhen wie bei den Benzodiazepinen auf der Bindung an den GABAA-Rezeptor.

Wirkmechanismus der Z-Drugs, zum Vergrössern anklicken. Illustration © PharmaWiki

Indikationen

Zur kurzzeitigen Behandlung von Schlafstörungen.

siehe auch

Zopiclon, Z-Drugs → Ausführliche Informationen

LiteraturAutor

Interessenkonflikte: Keine / unabhängig. Der Autor hat keine Beziehungen zu den Herstellern und ist nicht am Verkauf der erwähnten Produkte beteiligt.

Weitere Informationen
Es wurden keine Artikel oder Produkte gefunden.
PharmaWiki mit Google durchsuchen.

Unterstützen Sie das PharmaWiki mit einer Spende!

© PharmaWiki 2007-2023 - PharmaWiki informiert unabhängig und zuverlässig über Medikamente und Gesundheit. Der Autor dieses Artikels ist Dr. Alexander Vögtli. Dieser Artikel wurde zuletzt am 22.5.2020 geändert.
Impressum und Datenschutzerklärung
Produkte zu dieser Seite anzeigen