Vision Team Werben SPENDEN Newsletter Facebook

Cystin Arzneimittelgruppen Aminosäuren

synonym: Cystinum, Zystin, Cystine INCI

Struktur und Eigenschaften

Die körpereigene Substanz Cystin (C6H12N2O4S2, Mr = 240.30 g/mol) besteht aus zwei Molekülen der Aminosäure Cystein.

Indikationen

Als Nahrungsmittelergänzung bei Haarausfall und brüchigen Nägeln.

siehe auch

Cystein

Autor

Interessenkonflikte: Keine / unabhängig. Der Autor hat keine Beziehungen zu den Herstellern und ist nicht am Verkauf der erwähnten Produkte beteiligt.

Weitere Informationen

Unterstützen Sie das PharmaWiki mit einer Spende!

© PharmaWiki 2007-2022 - PharmaWiki informiert unabhängig und zuverlässig über Medikamente und Gesundheit.
Dieser Artikel wurde zuletzt am 28.4.2022 geändert.
Impressum und Datenschutzerklärung
Produkte zu dieser Seite anzeigen