Vision Team Werben SPENDEN Newsletter Facebook

Foscarnet Arzneimittelgruppen Antiviralia

synonym: Foscarnetum, Foscarnet-Natrium, Foscarnetum natricum hexahydricum PhEur, Foscarnet-Natrium-Hexahydrat

Produkte

Foscarnet ist als Infusionslösung im Handel (Foscavir®, Generika). Es ist in der Schweiz seit dem Jahr 1993 zugelassen.

Struktur und Eigenschaften

Foscarnet liegt in Arzneimittel als Foscarnet-Natrium-Hexahydrat vor, ein weisses, kristallines Pulver, das in Wasser löslich ist (CNa3O5P · 6 H2O, Mr = 300.0 g/mol).

Wirkungen

Foscarnet (ATC J05AD01 ) hat antivirale Eigenschaften gegen alles humanpathogenen Herpesviren. Die Effekte beruhen auf der Hemmung der viralen DNA-Polymerasen und reverse Transkriptasen.

IndikationenDosierung

Gemäss der Fachinformation. Das Arzneimittel wird als langsame intravenöse Infusion verabreicht.

Kontraindikationen

Die vollständigen Vorsichtsmassnahmen finden sich in der Arzneimittel-Fachinformation.

Unerwünschte Wirkungen

Zu den häufigsten möglichen unerwünschten Wirkungen gehören:

LiteraturAutor

Interessenkonflikte: Keine / unabhängig. Der Autor hat keine Beziehungen zu den Herstellern und ist nicht am Verkauf der erwähnten Produkte beteiligt.

Weitere Informationen

Unterstützen Sie das PharmaWiki mit einer Spende!

© PharmaWiki 2007-2022 - PharmaWiki informiert unabhängig und zuverlässig über Medikamente und Gesundheit.
Dieser Artikel wurde zuletzt am 7.5.2022 geändert.
Impressum und Datenschutzerklärung
Produkte zu dieser Seite anzeigen