Vision Team Werben SPENDEN Newsletter Facebook

Antibiotika-Suspensionen: Berechnung Arzneimittelgruppen Antibiotika

Beispiel

5 ml einer Antibiotikum-Suspension enthalten 200 mg Wirkstoff.

Das Kind muss einmal täglich 150 mg des Wirkstoffs einnehmen.

Wie viele Milliliter müssen die Eltern abmessen?

Lösung 1

Wie viele Milliliter der Suspension enthalten 1 mg Wirkstoff?

1 mg sind in 5 ml / 200 (mg) enthalten. Dies entspricht 0.025 ml.

Wie viele Milliliter der Suspension enthalten 150 mg?

150 mg x 0.025 ml/mg = 3.75 ml

Illustration:

Lösung 2

150 mg entsprechen 75% von 200 mg.

150 mg / 200 mg = 0.75

0.75 x 100 = 75%

Lösung:

0.75 (also 75%) x 5 ml = 3.75 ml.

Lösung 3

1 ml der Suspension enthalten 40 mg Wirkstoff (200 mg / 5).

Nun kann man sich durch kluges Ausprobieren an die Lösung herantasten.

2 ml enthalten 80 mg.

4 ml enthalten 160 mg.

3.75 ml enthalten 150 mg.

Weitere Möglickeit

Online-Rechner oder Apps (Dreisatz)

siehe auch

Antibiotika

Autor

Interessenkonflikte: Keine / unabhängig. Der Autor hat keine Beziehungen zu den Herstellern und ist nicht am Verkauf der erwähnten Produkte beteiligt.

Es wurden keine Artikel oder Produkte gefunden.
PharmaWiki mit Google durchsuchen.

Unterstützen Sie das PharmaWiki mit einer Spende!

© PharmaWiki 2007-2023 - PharmaWiki informiert unabhängig und zuverlässig über Medikamente und Gesundheit.
Dieser Artikel wurde zuletzt am 25.10.2020 geändert.
Impressum und Datenschutzerklärung
Produkte zu dieser Seite anzeigen