Vision Team Werben SPENDEN Newsletter Facebook

Abortiva Arzneimittelgruppen

Definition

Abortiva sind Arzneimittel zur Einleitung einer Schwangerschaftsunterbrechung.

Wirkungen

abortiv: führen eine Schwangerschaftsunterbrechung herbei

Indikationen

Schwangerschaftsunterbrechung

Wirkstoffe

In Kombination:

1. Antigestagene blockieren die Wirkungen des Hormons Progesteron, das zur Erhaltung der Schwangerschaft erforderlich ist:

2. Prostaglandine wirken auf die glatte Muskulatur zervixdilatierend und uteruskontrahierend. Sie führen zur Ausstossung der ungeborenen Frucht:

Autor

Interessenkonflikte: Keine / unabhängig. Der Autor hat keine Beziehungen zu den Herstellern und ist nicht am Verkauf der erwähnten Produkte beteiligt.


Unterstützen Sie das PharmaWiki mit einer Spende!

© PharmaWiki 2007-2023 - PharmaWiki informiert unabhängig und zuverlässig über Medikamente und Gesundheit.
Dieser Artikel wurde zuletzt am 31.5.2022 geändert.
Impressum und Datenschutzerklärung
Produkte zu dieser Seite anzeigen