Vision Autor Werben SPENDEN ♥ Newsletter Angebote Facebook

Paromomycin Arzneimittelgruppen Antibiotika Aminoglykoside

Paromomycin ist ein Antibiotikum aus der Gruppe der Aminoglykoside. Es ist wirksam gegen gramnegative und grampositive Erreger und wird zudem bei Bandwurminfektionen und intestinaler Amöbiasis eingesetzt. Seine Wirkung beruht auf der Hemmung der Proteinsynthese.

synonym: Paromomycinum, Paromomycini sulfas, Paromomycinsulfat

Produkte

Paromomycin ist in Form von Kapseln im Handel (Humatin®). Es ist in der Schweiz seit 1961 zugelassen.

Indikationensiehe auch

Aminoglykoside

LiteraturAutor

Interessenkonflikte: Keine / unabhängig. Der Autor hat keine Beziehungen zu den Herstellern und ist nicht am Verkauf der erwähnten Produkte beteiligt.

Weitere Informationen

© PharmaWiki 2007-2024
Der Autor dieses Artikels ist Dr. Alexander Vögtli. Dieser Artikel wurde zuletzt am 17.5.2022 geändert.
Impressum und Datenschutzerklärung
Produkte zu dieser Seite anzeigen