Vision Team Werben SPENDEN Newsletter Facebook

Gewicht Kraft

synonym: Gewichtskraft, Gravitationskraft, Weight, W

Definition und Eigenschaften

In der Physik wird das Gewicht als Kraft FG und als Vektor definiert:

FG = m · g

m ist die Masse des Objekts und g die Schwerebeschleunigung, die auf der Erde etwa 9.81 m/s² beträgt.

Die Einheit des Gewichts ist Newton (N), da es sich um eine Kraft handelt. Massen haben die Einheit Kilogramm (kg). Im Unterschied zum Gewicht ist die Masse überall identisch.

Ein Mensch mit einer Masse von 70 kg übt auf der Erde demzufolge eine Gewichtskraft von 686.7 N aus.

Die Gewichtskraft ist eine Folge der Gravitation und hängt deshalb von der Umgebung ab. Auf anderen Planeten haben wir ein anderes Gewicht als auf der Erde, weil sich die Schwerebeschleunigung unterscheidet. Bereits in grösser Höhe es es geringer, zum Beispiel auf dem Mount Everest. Auf dem Mond ist g = 1.62 m/s², auf dem Mars 3.72 m/s². Auf dem Jupiter ist g hingegen viel höher: 24.79 m/s². Der Mensch ist an die Gravitation auf der Erde angepasst. Auf grossen Planeten können wir deshalb nicht überleben, weil die Gewichtskraft uns zusammendrückt.

Das Gewicht entspricht der Gravitationskraft, welche alle Gegenstände mit einer Masse senkrecht nach unten in Richtung des Erdmittelpunkts zieht.

Masse und Gewicht, zum Vergrössern anklicken. Illustration © PharmaWiki

siehe auch

Masse, Kraft

LiteraturAutor

Interessenkonflikte: Keine / unabhängig. Der Autor hat keine Beziehungen zu den Herstellern und ist nicht am Verkauf der erwähnten Produkte beteiligt.


Unterstützen Sie das PharmaWiki mit einer Spende!

© PharmaWiki 2007-2022 - PharmaWiki informiert unabhängig und zuverlässig über Medikamente und Gesundheit.
Dieser Artikel wurde zuletzt am 6.7.2022 geändert.
Impressum und Datenschutzerklärung
Produkte zu dieser Seite anzeigen